Fehler beim Nachverfolgen von E-Mails im CRM-Outlook Addin

Fehlerbeschreibung
Beim Nachverfolgen bzw. dem Hochstufen mancher E-Mails über das CRM-Outlook Addin erhält man die Fehlermeldung:
"Der eingegebene Text überschreitet die maximal zulässige Länge."

Symptome
[1] Ein Zusammenhang zwischen E-Mails, bei denen der Fehler auftritt und E-Mails, die problemlos durch das Addin in das CRM übertragen werden können, ist scheinbar nicht vorhanden, abgesehen davon, dass das Verhalten häufig bei E-Mails des gleichen Absenders oder der gleichen Domäne beobachtet werden kann.
[2] Der Text in den Feldern An, Von, Betreff sowie dem Inhalt der Nachricht scheint nicht übermäßig lang.
[3] Im der Ereignisanzeige / im Eventlog wird der Fehler mit den folgenden Eigenschaften protokolliert:
Ereignisquelle: MSCRMAddin
Ereigniskennung: 5983
Beschreibung: An error occurred while promoting a Microsoft CRM e-mail message.  Restart Microsoft Outlook and try again. HR=0x80044331. Context=. Function=CMailItemHelper::HrPromoteMailItemInCrm. Line=1637.

Ursache
Die Fehlermeldung bezieht sich auf die im Header der E-Mail enthaltene Message-ID, welche beim Hochstufen der Nachricht in das Feld messageid der Entität E-Mail übernommen wird. Das Feld messageid ist jedoch auf 100 Zeichen begrenzt ist, so dass der Fehler beim Nachverfolgen aller Nachrichten auftritt, deren Message-ID die Länge von 100 Zeichen überschreitet.

Lösung
Das Feld/Attribut messageid der Entität E-Mail kann im CRM unter
Einstellungen >> Anpassen >> Entitäten anpassen >> E-Mail >> Attribute >> messageid
modifiziert werden und die Anzahl der zulässigen Zeichen kann entsprechend erhöht werden. 
 

Über Thomas Roschinsky
Software Engineer | .NET | SharePoint | Dynamics CRM | BI | C# | C/C++

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: