OData Query Designer als xRM-Lösung

Neben dem altbekannten SOAP-basierten Webservice nun noch schneller und einfacher mittels REST/OData auf Inhalte in Dynamics CRM 2011 zugreifen können – nur eine der zahlreichen neuen Möglichkeiten im aktuellen CRM-System.
Wem das Formulieren von OData-Queries nicht geschmeidig genug von der Hand geht, sollte sich den CRM 2011 OData Query Designer von Rhett Clinton anschauen.

Das Tool wurde als Silverlight-Anwendung entwickelt und steht frei (unter CodePlex) in Quellen oder als verwaltete Lösung für die Installation in CRM 2011 zur Verfügung.

Über Thomas Roschinsky
Software Engineer | .NET | SharePoint | Dynamics CRM | BI | C# | C/C++

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: