CRM Frontend vs. CRM Database

Zugunsten einer einfachen und schnellen Erweiterung des CRM-Systems wird dem Anwender oder Systemanpasser von Dynamics CRM eine vereinfachte, abstrakte Sicht auf das Datenmodell geboten, die nicht der tatsächlichen Abbildung der Datenhaltung in der Datenbank entspricht. Beispielsweise um das Referenzieren via Fremdschlüssel, die Herstellung von Zwischenentitäten bei n:m-Relationen und auch die Auflösung von Listenwerten aus dem MetaData-Schema muss sich der Systemanpasser nicht kümmern.

Die Unterschiede zwischen dem komfortablen Frontend sowie der Datenhaltung auf Datenbankebene in Tabellen und Sichten bis hin zur auf Basis des Sicherheitsmodells des CRM-Systems generierten gefilterten Sichten (FilteredViews) zeigt die folgende Grafik anhand des Beispiels eine Kontaktdatensatzes.

Dynamics CRM Frontend vs. Dynamics CRM Database

Über Thomas Roschinsky
Software Engineer | .NET | SharePoint | Dynamics CRM | BI | C# | C/C++

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: